Übersetzungen: von deutsch

Konsortialbank

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konsortialbank — ist ein Kreditinstitut, das als Mitglied eines Bankenkonsortiums fungiert und im Rahmen dieses Konsortiums mit der Durchführung eines bestimmten Bankgeschäfts betraut wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Arten 2 Rechtsgrundlagen 3 Mitglieder des… …   Deutsch Wikipedia

  • Konsortialbank — Zweigniederlassung * * * Kon|sor|ti|al|bank, die <Pl. en> (Wirtsch.): Bank, die Mitglied eines Bankenkonsortiums ist. * * * Kon|sor|ti|al|bank, die <Pl. en> (Wirtsch.): Mitgliedsbank eines Bankenkonsortiums …   Universal-Lexikon

  • Konsortialbank — Kon|sor|ti|al|bank die; , en: Mitgliedsbank eines Konsortiums …   Das große Fremdwörterbuch

  • Liquiditäts-Konsortialbank — Die Liquiditäts Konsortialbank GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Spezialbank. Sie wurde im Jahre 1974 unter dem Eindruck der Herstatt Bank Krise von der Deutschen Bundesbank sowie weiteren Unternehmen des deutschen Kreditgewerbes… …   Deutsch Wikipedia

  • Liquiditäts-Konsortialbank GmbH — Liquiditäts Konsortialbank GmbH,   Abkürzung LIKO Bank, Kreditinstitut, gegründet am 25. 9. 1974 von der Deutschen Bundesbank und allen Gruppen der deutschen Kreditwirtschaft; Sitz: Frankfurt am Main. Die L. K. GmbH, die mit Nichtbanken keine… …   Universal-Lexikon

  • Liquiditäts-Konsortialbank GmbH — am 25.9.1974 von der Deutschen Bundesbank, dem Bundesverband deutscher Banken, dem Deutschen Sparkassen und Giroverband, dem Bundesverband der deutschen Volks und Raiffeisenbanken sowie der Bank für Gemeinwirtschaft gegründetes Kreditinstitut.… …   Lexikon der Economics

  • Zweigniederlassung — Konsortialbank; Zweigbetrieb; Außenstelle; Vertretung; Niederlassung; Filiale; Geschäftsstelle; Kontor; Zweigstelle; Dependence; Standort; …   Universal-Lexikon

  • Aktien-Neuemission — Unter einem Börsengang, engl. Initial Public Offering oder kurz IPO (früher auch „Going Public“ genannt) oder auch Primary Offering, versteht man das erstmalige Angebot der Aktien eines Unternehmens auf dem organisierten Kapitalmarkt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Börsegang — Unter einem Börsengang, engl. Initial Public Offering oder kurz IPO (früher auch „Going Public“ genannt) oder auch Primary Offering, versteht man das erstmalige Angebot der Aktien eines Unternehmens auf dem organisierten Kapitalmarkt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Börsendebüt — Unter einem Börsengang, engl. Initial Public Offering oder kurz IPO (früher auch „Going Public“ genannt) oder auch Primary Offering, versteht man das erstmalige Angebot der Aktien eines Unternehmens auf dem organisierten Kapitalmarkt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cold IPO — Unter einem Börsengang, engl. Initial Public Offering oder kurz IPO (früher auch „Going Public“ genannt) oder auch Primary Offering, versteht man das erstmalige Angebot der Aktien eines Unternehmens auf dem organisierten Kapitalmarkt. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.