√úbersetzungen: von deutsch

Thek

Schlagen Sie auch in anderen W√∂rterb√ľchern nach:

  • -thek ‚ÄĒ [te:k], die; , en zweiter Wortbestandteil; wohl verk√ľrzt aus ¬ĽBibliothek¬ę> (auch scherzh.): bezeichnet etwas als eine Zusammenstellung, Sammlung von etwas (z. B. von B√ľchern, Ger√§ten), die sich auf das im ersten Wortbestandteil angegebene… ‚Ķ   Universal-Lexikon

  • Thek ‚ÄĒ steht f√ľr den amerikanischen K√ľnstler Paul Thek (1933‚Äď1988) einen Schulranzen Siehe auch: Tek Theek Teck Diese Seite ist eine ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • ...thek ‚ÄĒ ‚Ć©in Zus.; zur Bildung von Subst.; f. 20‚Ć™ Sammlung, z.¬†B. Bibliothek, Videothek [<grch. theke ‚ÄěBeh√§ltnis, Kasten‚Äú] * * * ...thek ¬† [zu griechisch theŐÖkńď ¬ĽBeh√§ltnis¬ę], Wortbildungselement mit der Bedeutung: Sammlung, Archiv, z. B. Bibliothek,… ‚Ķ   Universal-Lexikon

  • Thek ‚ÄĒ ¬† [őłiňźk], Paul, amerikanischer K√ľnstler, * New York 2. 11. 1933; Vertreter der individuellen Mythologie; stellte in den 1960er Jahren poetische und schockierende Wachsobjekte her, denen die Fiktion seines Todes zugrunde liegt. Seine Environments… ‚Ķ   Universal-Lexikon

  • ...thek ‚ÄĒ ‚Ķthek ‚Ć©Nachsilbe; zur Bildung weibl. Subst.‚Ć™ Sammlung; Phonothek; Videothek [Etym.: <grch. theke ¬ĽBeh√§ltnis, Kasten¬ę] ‚Ķ   Lexikalische Deutsches W√∂rterbuch

  • ...thek ‚ÄĒ <zu gr. theŐÖkńď ¬ĽBeh√§ltnis¬ę, gebildet nach ‚ÜĎBibliothek u. a.> Wortbildungselement mit der Bedeutung ¬ĽZusammenstellung, Sammlung von [zum Verleih bestimmten] Dingen od. die diese enthaltenden R√§umlichkeiten¬ę, z. B. Arthothek, Diathek ‚Ķ   Das gro√üe Fremdw√∂rterbuch

  • thek ‚ÄĒ ¬†this, in the Western dialect, is generally, not always, used for THAT, when it is a pronoun relative, or conjunction; in which case, THAT, or THATE is the word used. Exm ‚Ķ   A glossary of provincial and local words used in England

  • Paul Thek ‚ÄĒ (* 2. November 1933 in Brooklyn; ‚Ć 10. August 1988 in New York City) war ein amerikanischer Maler und Objektk√ľnstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Ausstellungen) ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Disko[thek] ‚ÄĒ Disko[thek],die:‚á®Tanzlokal ‚Ķ   Das W√∂rterbuch der Synonyme

  • Disco(thek) ‚ÄĒ [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: ‚ÄĘ Vielleicht k√∂nnten wir sp√§ter in eine Disco gehen ‚Ķ   Deutsch W√∂rterbuch

  • Thekam√∂ben ‚ÄĒ Thek|am√∂ben, ¬† Name der beschalten Am√∂ben ‚Ķ   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
… Do a right-click on the link above
and select ‚ÄúCopy Link‚ÄĚ

Wir verwenden Cookies f√ľr die beste Pr√§sentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.